Marco’s Mundgeruch

0

MARCO`S MUNDGERUCH

 

Ein Gedicht aus meiner Jugend, als ich noch die Schulbank drückte. Irgendwann musste ich den üblen Mundgeruch meines Sitznachbarn einfach poetisch thematisieren. Ich schrieb ihm folgendes Gedicht:

Lieber Marco

Ich will Dir einmal deutlich sagen
Furchtbar muss ich mich beklagen
Denn Dein Mundgeruch ist nicht zu schlagen

In der Früh, nachdem Du das WC benutzt
Du niemals Dir die Zähne putzt
Und aus diesem Grund
Faulst Du schrecklich aus dem Mund

Wenn man länger mit Dir spricht
Verträgt man Deinen Atem nicht
Immer, wenn Du sprichst und lachst
Du jede gute Laune zunichte machst

Jeder, den Du angegähnt
Sehr nach frischer Luft sich sehnt
Schon lange wollte ich Dich fragen
Wie Deine Eltern Deinen Mundgeruch ertragen

Bevor Du keinen Mundspray hast im Rachen
Darfst Du niemals gähnen, sprechen und lachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 Auftragsdichter All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.5, from BuyNowShop.com.